Unsere Herausforderung für die Zukunft -ohne Staatshilfe- !

Wir, von inForm Fitness, sind dankbar, dass der Staat uns unterstützen möchte, auch beim zweiten Lockdown. Beim ersten Lockdown sind wir, wie auch andere Unternehmen, leider leer ausgegangen. Das versprochene Rettungspaket für den November und Dezember 2020 mit einem Maximalzuschuss von 75% haben wir bis jetzt nicht erhalten. Ob und wann wir es erhalten ist ungewiss. So bleibt die Situation für unsere Branche sehr unbefriedigend und angespannt. Unsere Existenz ist weiterhin bedroht, weil wir nicht, wie der Einzelhandel und die Gastronomie, vom Tagesgeschäft leben. Unser Geschäftsmodell beruht auf Abonnements. Dies bedeutet, dass Kündigungen, Stilllegungen von Verträgen und das Ausbleiben von neuen Mitgliedschaften uns auf lange Sicht finanziell schädigen.

Wir haben also keine Möglichkeit die abgewanderten und stillgelegten Mitglieder durch neue Mitglieder zu ergänzen. Für uns bedeutet das: Wir werden noch jahrelang mit den Folgen zu kämpfen haben. Zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht der Tiefpunkt der Krise erreicht. Dieser wird voraussichtlich erst in den nächsten Jahren erreicht werden.

Der Deutsche Sportstudioverband hat, ohne Berücksichtigung des zweiten Lockdowns, bereits jetzt festgestellt: „Trotz einer relativ großen Loyalität der Mitglieder zu Ihren Studios während des ersten Lockdowns, führten die behördlich angeordneten Schließungen zu dem erheblichen Rückgang der Mitgliederzahlen von rund 16 Prozent. Hinzu kommen rund 5% Prozent an stillgelegten Mitgliedschaften die pandemiebedingt bis weit in das nächste Jahr reichen. Es wird daher nach unserer Brancheneinschätzung mindestens 3 Jahre dauern, bis das Mitgliederniveau vom Jahresanfang 2020 wieder erreicht wird. Bei Gewinnmargen von 7- 12 Prozent bei erfolgreich arbeitenden Fitnessunternehmen, werden also diese längerfristigen Umsatzeinbrüche von über 20 Prozent viele Unternehmen in der Fitnessbranche nicht überstehen.“

Wir von In Form Fitness, als Folgeunternehmen mit fast 35-Jähriger Erfahrung, was vor allem auch stete erfolgreiche Marktanpassung und Krisenmanagement angeht, sind aber zuversichtlich auch diese Herausforderung zu meistern. Wir sichern weiterhin unseren Mitarbeitern ihre Arbeitsplätze, stocken das Kurzarbeitergeld auf 100 Prozent Gehalt auf und investieren unmittelbar in den kommenden Monaten in unser Studio. Das Ganze bisher übrigens, außer des Kurzarbeitergelds für unsere Mitarbeiter, ohne staatliche Hilfe. Dafür brauchen wir aber natürlich auch euer Verständnis und eure Unterstützung, die wir sehr zu schätzen und zu würdigen wissen.

Unser Ausgleichspaket

Wir bieten für Euch unser Ausgleichspaket an.

Hierbei kann der bereits bezahlte Beitrag für den Schließungszeitraum an das Ende der aktuellen Vertragslaufzeit, als beitragsfreie Zeit angehängt werden.

Dafür muss die Mitgliedschaft nicht gekündigt werden, da die beitragsfreie Zeit an die aktuelle Laufzeit, somit vor der automatischen Verlängerung angehängt wird.

Bitte schickt uns dazu eine E-Mail an: info@inform-bensberg.de

Die Türen sind zu, doch die Arbeit geht weiter!

An erster Stelle haben wir zur Verbesserung unserer Sicherheits- und Servicestandards unsere bereits erhöhten Hygieneanforderungen weiter verbessert. Deshalb haben wir einen Aerosoler der Fa. LEDsGO GmbH angeschafft um Räume und Geräte desinfizieren zu können. Weiterhin werden höhst moderne Luftreinigungsgeräte aufgestellt die auf der Basis von UV-C Licht Viren und Bakterien eliminieren (UV-C Licht wird u. a. in Krankenhäuser, OP´s und Molkereien eingesetzt). Wir werden alles dafür tun, damit ihr bei der Wiedereröffnung gesund bakterien- und virenfrei trainieren könnt.

Natürlich sind wir auch sonst während des Lockdowns nicht untätig. So erfolgen Teilrenovierung, Erneuerungs- und Verschönerungsmaßnahmen und die Verbesserung der technischen Ausstattung.

Unser Onlineprogramm

Wie bereits im ersten Lockdown, haben wir Euch Videos auf YouTube zur Verfügung gestellt, damit Ihr trotz der Schließung weiterhin an eurer Gesundheit und Fitness arbeiten könnt.

Wir haben in Absprache mit unseren Kurstrainern die Entscheidung getroffen die Kurse außerdem über ein Online-Portal weiterhin anzubieten. Bei Interesse könnt ihr euch gerne für die Kurse anmelden.

Zum Dank für eure Treue und euer Vertrauen bieten wir einen Adventskalender an und verlosen wöchentliche Preise auf unseren sozialen Netzwerken. Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf Facebook und Instagram.

Bei Fragen stehen wir stets zur Verfügung.

Wir wünschen euch gesunde und besinnliche Adventstage!

Euer In Form Fitness Team