Kursplan

Unser Kursangebot f√ľr Sie !

In unserem umfangreichen Kursangebot ist f√ľr jeden etwas dabei:
von Zumba bis zum R√ľcken-Training, von Fatburner bis Yoga.
Probieren Sie aus, was Ihnen gut tut und Spaß macht.

Bei Fragen, welcher Kurs f√ľr Ihre Ziele in Frage kommt beraten wir Sie gerne !

Erfahren Sie hier mehr √ľber unsere einzelnen Angebote

Ganzkörper-Kraft-Ausdauer-Workout mit verschiedenen Variationen.

Zumba ist eine Kombination aus Musik, Fitness√ľbungen und Tanz. Das Ganzk√∂rper-Workout mit motivierenden Beats zum Gro√üteil aus Lateinamerika bietet eine wechselnde, dynamische Choreografie, die Sie fit macht und die jeder lernen kann. Der Kurs ist ein effektives Fitness-Programm, das sich zu Recht international gro√üer Beliebtheit erfreut.

Dadurch, dass Yoga den ganzen Körper beansprucht und viele Übungen eine gewisse Balance und Haltung erfordern, macht diese Sportart fit und strafft zum Beispiel Arme, Bauch und Beine durch abwechslungsreiche Beanspruchung.

Wobei hilft der Yoga Kurs?

Yoga schult zum Beispiel Ihre K√∂rperwahrnehmung, st√§rkt die Konzentration, verbessert die K√∂rperhaltung und verhilft Ihnen zu k√∂rperlicher und geistiger Fitness. Auch das eigene Wohlbefinden wird bei dem sanften Sport gest√§rkt und viele f√ľhlen sich durch die meditativen, spirituellen Aspekte angesprochen.

Im Fatburner-Kurs wird effektiv trainiert und etwas f√ľr den ganzen K√∂rper und Ihre Wunschfigur getan. Wie der Name schon verr√§t, k√ľmmern wir uns in diesem Kurs gezielt darum, dass Sie Fett massiv abbauen.

60 Minuten Fat Burning im in Form Fitness

Das intensive Training sorgt somit daf√ľr, dass aktiv Kalorien verbrannt werden. Nebenbei trainieren Sie auch noch Ihre Muskeln und formen auf diese Weise Ihren K√∂rper. Dieser Fatburner-Kurs ist somit das richtige Training f√ľr alle, die Resultate bei der Figur sehen, an Gewicht verlieren und Muskeln aufbauen wollen.

Beim funktionellen Langhanteltraining handelt es sich um ein funktionelles Krafttraining mit Langhanteln. Abwechslungsreiche Grund√ľbungen fordern den gesamten K√∂rper in einer einst√ľndigen Einheit.

WIE WIRKT FUNKTIONELLES LANGHANTELTRAINING?

Durch die Wahl schwerer Gewichte wird beim funktionellen Langhanteltraining die Muskulatur gest√§rkt und sp√ľrbar aufgebaut. Du erh√§ltst Stabilit√§t und eine bessere K√∂rperhaltung. Nebenbei profitierst Du von einer erh√∂hten Fettverbrennung durch einen steigenden Grundumsatz in Folge von Muskelaufbau. Funktionelles Langhanteltraining ist ein intensives Ganzk√∂rpertraining, das Dysbalancen und Muskelschw√§che entgegenwirkt. Durch das Erlernen nat√ľrlicher Bewegungsabl√§ufe mit der Langhantel und der Kontrolle durch einen Trainer werden Bewegungsmuster gest√§rkt und √∂konomisiert.

F√úR WEN IST LANGHANTELTRAINING GEEIGNET?

Funktionelles Langhanteltraining ist f√ľr Menschen geeignet, die Muskulatur aufbauen und ihren K√∂rper definieren wollen. Au√üerdem ist es extrem wirksam f√ľr Menschen mit hoher Alltagsbelastung und schlechter K√∂rperhaltung.

Step-Aerobic, auch bekannt als Bankgymnastik und Step-Training, ist eine Form der aerobic-Übung, bei der man auf und neben einer kleinen Plattform ein- und aussteigt. Außerdem wird der Kurs begleitet von motivierender Musik und aufmunternden Rhythmen!

Unter Bodyforming versteht man ein intensives Ganzk√∂rpertraining. Dieses kann mit dem eigenen K√∂rpergewicht und/ oder zus√§tzlichen Gewichten ausge√ľbt werden.

R√ľcken-Fit ist ein Kurs mit besonderem Fokus auf die St√§rkung und Entlastung des gesamten St√ľtzapparates. Mit kr√§ftigenden √úbungen und Dehnungseinheiten tr√§gt R√ľcken-Fit zum allgemeinen Wohlbefinden bei.


WIE WIRKT R√úCKEN-FIT?

Durch die Entlastung und St√§rkung des St√ľtzapparates werden nicht nur R√ľckenschmerzen gelindert. Die Dehn√ľbungen dienen der Ausbildung der allgemeinen Beweglichkeit und die Effekte von R√ľcken-Fit beg√ľnstigen die Mobilit√§t in anderen sportlichen Disziplinen.


F√úR WEN IST R√úCKEN-FIT GEEIGNET?

Selbstverst√§ndlich ist eine Entlastung des R√ľckens und eine Verbesserung der Flexibilit√§t f√ľr jeden ratsam. Doch gerade Menschen, die arbeitsbedingt ihren R√ľcken unter starke Belastung stellen m√ľssen, finden in R√ľcken-Fit ihre L√∂sung. Ebenso Menschen, die aufgrund von √úbergewicht oder Schwangerschaft pr√§ventiv und nat√ľrlich gegen R√ľckenbeschwerden vorgehen wollen, werden von R√ľcken-Fit nicht entt√§uscht.

Gezieltes St√§rken der R√ľcken- und Bauchmuskulatur ‚Äď Optimales Training f√ľr einen starken Oberk√∂rper.

Sie sind gestresst und m√∂chten einfach mal runterkommen und entspannen? Sie schlafen schlecht und haben das Verlangen, endlich wieder durchschlafen zu k√∂nnen?Dann ist dieser Kurs genau richtig f√ľr Sie!

Body-Mind-Balance kombiniert Elemente aus Quigong, Yoga, autogenem Training, progressiver Muskelentspannung und Meditation und bringt Sie wieder ins Gleichgewicht. Sie können sich wieder besser konzentrieren und Ihre Zellen erhalten mehr Sauerstoff.

Abwechslungsreiches Ganzk√∂rpertraining ‚Äď Lassen Sie sich √ľberraschen!
(2 mal monatlich)

Unter Pilates versteht man¬†ein systematisches Ganzk√∂rpertraining zur Kr√§ftigung der Muskulatur, prim√§r von Beckenboden-, Bauch- und R√ľckenmuskulatur.

Unter Mobility versteht man √ľbersetzt eine Form des Beweglichkeitstrainings. Das Stretching zielt dabei eher auf die Dehnf√§higkeit des K√∂rpers ab.

Beim Rehasport handelt es sich um eine erg√§nzende Ma√ünahme nach¬†¬ß¬†64¬†Abs.¬†1 Nr.¬†3 und 4 des¬†Neunten Buches Sozialgesetzbuch¬†(SGB IX). Er wird prim√§r von den¬†Krankenkassen¬†mit dem Ziel der¬†Hilfe zur Selbsthilfe¬†zur Verf√ľgung gestellt und √ľber einen begrenzten Zeitraum bewilligt. Seit Inkrafttreten des SGB IX zum 1. Januar 2001 besteht ein Rechtsanspruch auf Kosten√ľbernahme f√ľr den Rehabilitationssport. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Kosten√ľbernahme eine Ermessensleistung.

Die Kostentr√§ger des Rehabilitationssports k√∂nnen eine gesetzliche Krankenkasse, die Rentenversicherung oder die Unfallversicherung sein. Die Dauer der Ma√ünahmen reichen von 6 Monaten bis zu 36 Monaten und sind mit der jeweiligen Indikation verkn√ľpft.

Ein weiteres Ziel neben der Rehabilitation ist die¬†Hilfe zur Selbsthilfe, d. h. der √úbende soll trainiert und motiviert werden, nach dem Ablauf der Leistung weitere √úbungen in Eigenverantwortung durchzuf√ľhren (Quelle: Wikipedia).